Eine beispiellose Erfolgsstory: seit der Uraufführung im September 2003 begeisterte das Musical ”Heiße Ecke” schon über 300.000 Gäste. Jeden Abend stehen neun Darstellerinnen und Darsteller in über 50 Rollen und Kostümen auf der Bühne, von denen einige in jeder Show mehrere kalte Würstchen essen müssen - es ist ein harter Job! Dazu 22 großartige Songs in Ohrwurm-Qualität, das Original-TIVOLI-Orchester, einmaliges Ambiente und eine mitreißende, temporeiche Bühnenshow: Die heisseste Ecke auf dem Kiez liegt im Kult-Theater Schmidts TIVOLI. Hier wird das pure Leben gefeiert, von ganz großen Gefühlen bis zum ganz großen Spaß.

Publikum und Kritiker sind einer Meinung: Dieses Musical ist fabelhaft! Am Imbiss ”Heiße Ecke” trifft sich ganz St. Pauli. Die Pinneberger Jungs Mikie, Frankie und Pitter, das Liebespaar Straube, der Hehler Henning, Hannelore von der Nachtschicht oder die Huren Nadja, Sylvie und Martina: Für sie alle ist die ”Heiße Ecke” ihr Marktplatz, für 24 Stunden oder fürs ganze Leben. Hier fallen sie sich in die Arme - oder in den Rücken. Hier gibt’s schnell ’ne Currywurst auf die Hand und ’nen kessen Spruch gratis obendrauf. Hier treffen Lebenskünstler auf Versager und ganz normale Menschen auf ihr Schicksal. Ganz St. Pauli in drei Stunden - hier geht Ihnen das Herz auf!

Vorstellung: Mittwoch 19:00 Uhr

Das Reeperbahn-Theater

Die Königs vom Kiez
Da hat das Schicksal einer Familie auf St. Pauli wohl einen derben Streich gespielt, als es ihr ausgerechnet den Nachnamen König schenkte. Denn Kasse und Kühlschrank der siebenköpfigen Schar sind permanent leer. Obwohl die vier Kinder Marie, Björn, Benny und Pamela alles – wirklich alles! – tun, um den Clan (inklusive der bettlägerigen Oma und des Babys der erst 15-jährigen Pamela) über die Runden zu bringen. Durchkreuzt werden die Bemühungen jedoch weniger von Gläubigern und Ämtern als vom eigenen Vater. Das daueralkoholisierte und allergisch auf ehrliche Arbeit reagierende Familienoberhaupt, von allen nur der Käptn genannt, wirft alles mühsam Erschuftete, was seine Sprösslinge zur Tür hereinbringen, mit vollen Händen wieder zum Fenster raus. Einzig die liebestolle, aber angegraute Nachbarin Berta kann den Käptn mit eindeutig zweideutigen Avancen kurzzeitig in Schach halten. Als dann noch eine Räumungsklage droht, scheint das Schicksal seine Späße endgültig zu weit zu treiben – aber: Der Kiez hält ja bekanntlich zusammen!

”Cindy Reller – Voll ins Ohr und mitten ins Herz!”

Der Komponist Martin Lingnau und der Autor Heiko Wohlgemuth haben den weltberühmten ”Cinderella“-Stoff unter dem Namen ”Cindy-Reller-Story“ schlankerhand auf den heutigen Hamburger Kiez verlegt: In eine kleine Tierhandlung in einer winzigen Nebenstraße auf St. Pauli. Dort arbeitet die junge, lebenslustige Cindy tagsüber im Zoogeschäft ihres verstorbenen Vaters – und schläft nachts auf einem ollen Klappbett in der Ecke. Neben Hund, Katze, Maus liebt die Tierfreundin vor allem die Musik: Heimlich träumt sie von einer Karriere als Schlagersängerin. Ihr Leben wäre so viel einfacher, würden Cindys frustrierte, shoppingsüchtige Stiefmutter Renate Reller-Rochen und ihre verzickt-verzogene (und reichlich bräsige) Stiefschwester Blondie sie nicht permanent zum Aschenputtel
machen...

”Cindy Reller“ ist ein herzerwärmendes Hamburg-Märchen in schönster Schmidt-Manier – detailverliebt inszeniert, schräg und vor allem saukomisch! Eine wilde Kostümschlacht mit sechs herausragenden Komödianten, singenden Tieren und 20 märchenhaften neuen Schlagerkompositionen mit Ohrwurmgarantie.

Programm ab Juli 2018 auf Anfrage.

ATLANTIS in HAMBURG

Das Original aller Eiskunstshows zeigt auf der Tour 2018 eine Hommage an ein versunkenes Paradies: Die Zuschauer erwartet Eislaufkunst auf höchstem Leistungsniveau als „utopisches Entertainment-Erlebnis“ in über 90 Shows und 13 deutschen Städten.

Willkommen in dem wohl prachtvollsten, reichsten und zauberhaftesten Inselreich aller Legenden: Atlantis, das in nur einer Nacht und an einem Tag mit all seinen Bewohnern im Meer versank. Bis heute beflügelt der Mythos den Entdeckergeist von Wissenschaftlern und Historikern – und unsere Phantasie. Das Produktionsteam von HOLIDAY ON ICE inszeniert die Legende erstmalig als Eiskunstshow. Ein Cast von 35 internationalen Profiläufern, ausgebildet in Eis- und Luftakrobatik, wird Momentaufnahmen aus Leben und Liebe in Atlantis in Über- und Unterwasser- Szenerien zum Leben erwecken.

13:00 Uhr in der Barclaycard Arena

Ein atemberaubendes und außergewöhnliches Musicalerlebnis.

Inmitten der Schönheit der Serengeti und untermalt von den musikalischen Rhyth­men Afrikas erzählt Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN die Geschichte ei­nes jungen Löwen namens Simba, der darum kämpft, seinen Platz als König einnehmen zu können. Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN wurde von herausragenden Künstlern unserer Zeit geschaffen und wird mit einem atemberaubenden und spannenden Feuerwerk an Kreativität erzählt. Lassen Sie sich bezaubern!

In New York begeistert Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN seit der Uraufführung 1997 Kritiker und Publikum gleichermaßen.

Sonntag Mittwoch   Sonntag Mittwoch   
Sonntag Mittwoch
11.02.2018   21.02.2018     17.06.2018   27.06.2018   09.09.2018  
    04.04.2018       18.07.2018   30.09.2018   10.10.2018
15.04.2018   16.05.2018   29.07.2018   08.08.2018   21.10.2018   31.10.2018
27.05.2018   06.06.2018   19.08.2018   29.08.2018   11.11.2018   21.11.2018

Vorstellung: Mittwoch 18.30 Uhr, Sonntag: 14:00 Uhr

Fabelhaft! Unvergleichlich!

Am Broadway wird Disneys ALADDIN mit seiner spektakulären Inszenierung und der Musik von Oscar®-Gewinner Alan Menken seit Monaten von der Presse gefeiert. Das Musical erzählt die zeitlose den drei Wünschen, die seit Generationen über alle Grenzen hinweg geliebt wird und den Zuschauer in die magische Welt des Orients entführt. Im Dezember 2015 hat die auf dem oscarprämierten Disneyfilm basierende Show ihre Europa-Premiere in Hamburg gefeiert.

Sonntag Mittwoch   Sonntag Mittwoch   
Sonntag Mittwoch
11.02.2018   21.02.2018     17.06.2018   27.06.2018   09.09.2018  
04.03.2018   04.04.2018       18.07.2018   30.09.2018   10.10.2018
15.04.2018   16.05.2018   29.07.2018   08.08.2018   21.10.2018   31.10.2018
27.05.2018   06.06.2018   19.08.2018   29.08.2018   11.11.2018   21.11.2018

Vorstellung: Mittwoch 18.30 Uhr, Sonntag: 14:00 Uhr