Die erfolgreichste Künstlerin Europas - Helene Fischer - präsentiert eine der spektakulärsten Live-Shows aller Zeiten!

Sie ist die erfolgreichste Künstlerin Europas und hat in den letzten Jahren sämtliche Rekorde im deutschsprachigen Musikgeschäft gebrochen. Im Rahmen ihrer letzten Live-Tournee zum Erfolgsalbum „Farbenspiel”” konnte sie über 1,2 Millionen Zuschauer begeistern. Aber nicht nur die Größenordnung ihrer Tournee, sondern vor allem auch die bombastische, fantasievolle und atemberaubende Inszenierung der Bühnenshows, hält jedem internationalen Vergleich mühelos stand.

Die Live-Shows von Helene Fischer sind seit jeher immer etwas ganz Besonderes gewesen und man kann sicher ohne Übertreibung behaupten, dass sie in den letzten Jahren nochmals neue Maßstäbe gesetzt und ein gänzlich eigenes Genre kreiert hat. „Für mich ist es das Schönste an meinem Beruf, live vor Publikum, mit meiner Band und meinen Tänzern auftreten zu können. Wir wollen den Fans einfach einen schönen, ja vielleicht unvergesslichen Abend bereiten”, sagt die Ausnahmekünstlerin.

Juli 2018: Helene Fischer kehrt im Sommer wieder auf die große Stadion-Bühne zurück – mit einer neuen atemberaubenden Show auf Weltklasse-Niveau, einem sensationellen Bühnendesign und natürlich jeder Menge Musik.

Sie wohnen im Februar im ”Best Western Plus Amedia Hotel Berlin” im Herzen der Berliner City West und verkehrsgünstig direkt am traditionsreichen Kurfürstendamm. Das Haus der 4-Sterne-Kategorie verfügt über 194 stilvoll gestaltete Zimmer, deren Ausstattung beste Voraussetzung für einen angenehmen Aufenthalt ist. Das abwechslungsreiche AMEDIA-Frühstücksbuffet bildet morgens die perfekte Grundlage für einen ereignisreichen Tag in der Hauptstadt.

Die Zimmer sind mit Bad/Dusche/WC, TV, Telefon und Safe ausgestattet. Die Zimmer verfügen über ein Queensizebett (160 cm breit). TWIN-Zimmer (zwei Betten, Blick zum Ku’damm) sind gegen Aufpreis (5,- €) buchbar.

Im Juli haben wir das „Leonardo Royal Berlin Mitte“ für Sie reserviert. Das im Art-Deco-Stil gestaltete 4-Sterne-Superior-Hotel verfügt über 346 modern und komfortabel eingerichtete Zimmer. Der hauseigene Erholungs- und Fitnessbereich ”Wellness Lounge” in der 7. Etage ist kostenfrei nutzbar. Zur Zimmerausstattung gehören DU/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Zimmersafe, Kaffee-/Teestation. Das beliebte Hotel besticht durch seinen attraktiven Standort mitten im pulsierenden Herzen Berlins. Der legendäre Alexanderplatz ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt und bietet vielfältige Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise nach Berlin. Hotelzimmerbezug und Aufenthalt. Abends erfolgt der Transfer zur Mercedes-Benz-Arena beziehungsweise zum Olympiastadion.

2. Tag: Auf einer unterhaltsamen Stadtrundfahrt durch Ost und West sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Berlin: Das Brandenburger Tor, Unter den Linden, Potsdamer Platz, Reichstag, Schloss Bellevue, Siegessäule, KaDeWe, Kurfürstendamm, Kranzler Eck, Gedächtniskirche usw. Nach einem Mittagsaufenthalt treten Sie die Rückreise an.

Lustig, verspielt und hemmungslos: Das ist BLUE MAN GROUP. Die Show aus New York gehört seit 2004 fest zur Entertainment-Szene Berlins und bietet eine einzigartige Form der Unterhaltung: Ein unbeschreiblicher Mix aus Musik, Comedy, Kunst und Wissenschaft, bei dem Sie, die drei kahlköpfigen Blue Men auf eine unterhaltsame, komische, spannende und musikalisch einmalige Reise begleiten.

Erleben Sie einen unvergesslichen Abend, unternehmen Sie eine spannende Entdeckungstour im Berliner Zentrum und wohnen Sie komfortabel in unseren 4-Sterne-Vertragshotels. Ankunft in Berlin am späten Vormittag, Rückreise am nächtsten Tag um 13:00 Uhr.

 

Der Palast, das ist Show-Entertainment pur auf der größten Theaterbühne der Welt. Über 100 Künstler schaffen überwältigende Bildwelten in Europas größtem und modernstem Show-Palast. Unverwechselbares und „süchtig machendes” Markenzeichen ist die legendäre Girlreihe, bestehend aus 32 bildhübschen Girls mit 64 endlos langen Beinen.

Ein seit Jahrzehnten leerstehendes Revuetheater wird durch eine Undergroundparty aus dem Tiefschlaf gerissen. Ein junger Gast verliert sich in der ungewöhnlichen Aura des Ortes. Vor seinem geistigen Auge erweckt die seinerzeitige Theaterdirektorin den Glanz und Glamour der alten Zeiten. Vergangenheit und Gegenwart verschwimmen in einem euphorischen Wachtraum. Während sich um ihn herum alles auflöst, fliegt und dreht – und selbst der Boden unter ihm wegtreibt -, spürt er, welchen Halt er sucht: Den einen Menschen, der alles für ihn bedeutet.

THE ONE. Erleben sie extravagante und gewagte Kostüme, entworfen von Jean Paul Gaultier. Er ist eine lebende Legende der Pariser Haute Couture. Diese Revue ist eine Collage aus glamourösen Showbildern mit spektakulären Lichtdesign um ein verbindendes Thema: Eine Reise durch die Zeit, die Suche nach dem wichtigsten Menschen im Leben.


Reiseverlauf 2 Tage:

1. Tag: Frühe Anreise. Sie erreichen Berlin bereits am späten Vormittag. Nach einer kurzen Pause können Sie an einer einstündigen Orientierungsfahrt teilnehmen. Dabei sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und erhalten einige Tipps um Ihren Aufenthalt zu gestalten. Abends Transfer zum Friedrichstadt Palast.

2. Tag: Gestalten Sie den Vormittag nach Ihren Wünschen. Berlin hat viel zu bieten. 13.00 Uhr Rückfahrt ab Berlin.

Reiseverlauf 3 und 4 Tage:

1. Tag: Anreise nach Berlin. Nach der Ankunft am frühen Nachmittag starten Sie gleich zu einer ausgedehnten Stadtrundfahrt mit unserer Reiseleiterin durch Ost- und Westberlin. Danach fahren Sie in Ihr Hotel.

2. Tag: Dieser Reisetag steht Ihnen für vielfältige Entdeckungen und Besichtigungen in der Bundeshauptstadt zur Verfügung. Abends Transfer zum Friedrichstadt-Palast. Bei 4-Tages-Reisen ist der

3. Tag: ohne Programm.

Letzter Reisetag: Aufenthalt in Berlin. 13.00 Uhr Rückfahrt nach Schleswig-Holstein.

 

Foto: Sven Darmer

”GHOST – DAS MUSICAL” erzählt die dramatisch-spannende Geschichte über die Kraft der wahren Liebe. Molly und Sam sind das perfekte Paar und unsterblich ineinander verliebt.

Doch eines Abends geschieht das Unfassbare: Sam wird bei einem Überfall erschossen. Während Molly um ihn trauert, wandert Sam als guter Geist umher und findet heraus, dass auch Molly in Lebensgefahr schwebt. Doch als Geist wird er weder von den Lebenden gesehen, noch kann er in das Geschehen eingreifen. Durch das Medium Oda Mae versucht er doch, sich dem Schicksal in den Weg zu stellen...